Suchen
Eventrecht im Netz 
Schulenberg & Schenk weblog 

Tägliches Archiv 13. Januar, 2006

Im Rahmen von Events dürfen die Moderatoren, Veranstalter und Teilnehmer nicht die Rechte Dritter verletzen. Insbesondere ist es nicht erlaubt, Dritte im Rahmen von öffentlichen Events durch herabwürdigende Äußerungen in ihrem Persönlichkeitsrecht zu verletzen. weiterlesen »