Suchen
Eventrecht im Netz 
Schulenberg & Schenk weblog 

Tägliches Archiv 5. Juli, 2006

Die Staatliche Lotterieverwaltung warb im März und April 2006 mit der Teilnahme an einer Verlosung von 3.000 WM-Endspielkarten bei Abschluss eines Lotterie-/Werbevertrages.

Ein Wettbewerber sah in dieser Werbung einen Wettbewerbsverstoß und zog vor Gericht. weiterlesen »